Der Black Hill Ranger Path ist derzeit wegen größerer Wartungsarbeiten geschlossen.

Häufig gestellte Fragen zum Kletterpark

Warum gibt es große Wartungsarbeiten am Black Hill Ranger Path?

Jede Attraktion hat einen regelmäßigen Wartungsplan. Der jährliche Check-up von 2021 hat gezeigt, dass irgendwann größere Wartungsarbeiten an der Outdoor-Attraktion Black Hill Ranger Path durchgeführt werden müssen. Diese vorbeugende Wartung wird nun verfrüht, um sicherzustellen, dass die Attraktion zu gegebener Zeit nicht beschädigt wird. Der Black Hill Ranger Path wurde bereits 2020 wegen Corona geschlossen. Die kostenpflichtige Attraktion ist 2021 geschlossen geblieben. Der Freizeit- & Ferienpark Slagharen entscheidet sich, die Arbeiten vorzuziehen und während der Winterpause durchführen zu lassen.

Was genau beinhaltet die Wartung des Black Hill Ranger Path?

Der Black Hill Ranger Path wird präventiv gewartet, um sicherzustellen, dass die Attraktion zu gegebener Zeit nicht beschädigt wird. Die Attraktion wird neu verzinkt und geprüft. Das Treppengeländer wird erneuert und bekommt gleichzeitig eine neue Farbe. Und dieser Moment wird auch genutzt, um die Steuerung teilweise zu erneuern. Die Arbeiten werden vom Lieferanten Walltopia ausgeführt.

Wann findet die Wartung vom Black Hill Ranger Path statt?

Der Black Hill Ranger Path wurde bereits 2020 wegen Corona geschlossen. Die kostenpflichtige Attraktion ist 2021 geschlossen geblieben. Der Freizeit- & Ferienpark Slagharen entscheidet sich, die Arbeit vorzuziehen und während der Winterpause durchführen zu lassen. Die Arbeiten werden vom Lieferanten Walltopia ausgeführt. Der Abbau beginnt am 1. September und die Attraktion wird Mitte Februar wieder aufgebaut. Das bedeutet, dass die Attraktion aller Wahrscheinlichkeit nach ab Beginn der Saison 2022 wieder in Betrieb sein wird.